Kosten der Online-Rechtsberatung:

 

Das von einem Rechtsanwalt zu veranschlagende Honorar bestimmt sich nach der Rechtsanwalts-Gebührenordnung. Es ist allerdings schwierig, hier schon allgemeingültige Beträge zu nennen, da sich die Höhe des Honorars nach dem Gegenstandswert und dem Zeitaufwand in jedem Einzelfall richtet.

Im Regelfall liegt das Honorar zwischen EUR 50,- und EUR 150,- zuzüglich gesetzlicher  Mehrwertsteuer. Im Einzelfall kann dies aber auch geringer oder höher sein. 

Ich möchte Sie aber nochmals darauf hinweisen, dass Sie mit Ihrer Anfrage an sich noch keinerlei Kostenrisiko eingehen. Erst wenn Sie mir mein Honorarangebot bestätigt haben, ist zwischen uns ein Beratungsvertrag zustande gekommen.

Weiter zu Schritt 2:  Vertragsbedingungen

 

 

www.Fachanwalt-Heidelberg.de   www.Fachanwalt-Karlsruhe.de   www.Fachanwalt-Rhein-Neckar.de